Herz im Focus 2016 - Impressionen
Intro der Vortragsreihe Herz im Focus 2016
Vorträge Ärzte
Grußworte der Ministerin, Krankenhausplan 2017
Grußworte zur Eröffnung des Symposiums von Frau Monika Bachmann, Gesundheitsminsterin des Saarlandes.
Vorträge Pflegekräfte
Begrüßungsrede Seipelt / Bachmann
Prof. Ralf Seipelt, Chefarzt der Herz- und Thoraxchirurgie des Herzzentrums Saar der SHG-Kliniken Völklingen und Frau Monika Bachmann, Gesundheitsminsterin des Saarlandes, begrüßen die Teilnehmer des Symposiums für Pflege - und med. Assistenzpersonal.
Herzchirurgie in Deutschland - Bypass- und Klappen-OPs
Prof. Dr. Ralf Seipelt, Chafarzt der Herz-und Thoraxchirurgie im HerzZentrum Saar der SHG-Kliniken Völklingen, referiert über Klappen- und Bypassoperationen.
Ethik im klinischen Alltag
Claudia Jager, Gesundheits- und Krankenpflegerin und Vorsitzende des Ethikkomitees der SHG-Kliniken Völklingen, referiert anlässlich des Symposiums Herz im Focus 2016 über das Thema Ethik.
Schrittmacherinnovationen - Therapie nur noch ohne Kabel?
Dr. Klaus Dieter Heib, Leitender Oberarzt der Karidiologie im HerzZentrum Saar der SHG-Kliniken Völklingen, referiert über Schrittmacher-Implantationstechniken mit und ohne Kabel.
Was macht das Herz mit der Psyche - was macht die Psyche mit dem Herz?
Gesundheits- und Krankenpflegerin Stefanie Lesch vom HerzZentrum Saar der SHG-Kliniken Völklingen referiert über das Thema 'Herz und Psyche' anlässlich des jährlichen Symposiums 'Herz im Focus'.
Fallstudie TAVI (Klappenersatz)
Dr. Fernando Gatto, Leiter der Herzkatheterlabore des HerzZentrums Saar der SHG-Kliniken Völklingen, referiert über TAVI unter besonderer Berücksichtigung des Patientenalters.
Minimal-invasive OP-Verfahren in der Herzchirurgie
Uwe Meisenheimer, Gesundheits- und Krankenpfleger der zentralen OP-Abteilung des HerzZentrums Saar der SHG-Kliniken Völklingen referiert über das Thema 'Herzoperation und Psyche'
FRISC II-Studie; Risikoadjustierte Letalität bei Herzkatheteruntersuchungen
Dr. Cem Özbek, Chefarzt der Kardiologie im HerzZentrum Saar der SHG-Kliniken Völklingen, referiert über die FRISC II-Studie, Risikoadjustierte Letalität bei Herzkatheteruntersuchungen und informiert über Neuigkeiten aus dem HerzZentrum Saar.
Apoplex - ischämischer und hämorrhagischer Schlaganfall
Vortrag von Christian Klein, Gesundheits- und Krankenpfleger, Herzkatheterlabor der SHG-Kliniken Völklingen, anlässlich des jährlichen Symposiums "Herz im Focus", Congresshalle Saarbrücken, 3. Dezermber 2016
Fragerunde zu den Themen - Referenten antworten
Ärzte des HerzZentrums Saar beantworten am Ende der Vorträge gemeinsam die Fragen aus dem Publikum
Chronischer Koronarverschluss (CTO) - warum und wie?
Ein chronischer Koronarverschluss wird bei Patienten bis zu 30 % während einer Koronarangiografie festgestellt. Referent: Dr. Nitin Sood, kardiologischer Oberarzt am Herzkatheterlabor der SHG-Kliniken Völklingen.
Endovasculäre Versorgung der Aorta
Vortrag von Dr. Dr. Lütfü Demircan, Chefarzt am Gefäßzentrum der SHG-Kliniken Völklingen, anlässlich des jährlichen Symposiums "Herz im Focus", Congresshalle Saarbrücken, 3. Dezermber 2016
Chirurgie von Herzerkrankungen nach Mediastinalbestrahlung
Vortrag von Dr. Gerhard Kalweit, Oberarzt am HerzZentrum Saar in Völklingen, anlässlich des jährlichen Symposiums "Herz im Focus", Congresshalle Saarbrücken, 3. Dezermber 2016
TAVI für 'Intermediate Risk-Patienten'
Vortrag von Peter Greilach, Oberarzt und Sektionsleiter Herzchirurgie am HerzZentrum Saar in Völklingen anlässlich des jährlichen Symposiums "Herz im Focus", Congresshalle Saarbrücken, 3. Dezermber 2016